Unterschiede Einzelleistungsvertrag vs. GU-Vertrag

Die Unterscheidung des Vertrages für Einzelleistungen vom Generalunternehmervertrag (GU-Vertrag) lässt sich durch Auflistung der Parteiaufgaben charakterisieren:

Bauherr

  • Projektplanung
  • Baubeschreibung
  • Arbeitsvergabe
  • gestalterische Leitung durch Projektverfasser (Ziff. 4.52 der SIA-Norm 102

(General-)Unternehmer

  • Ausführung aller Bauarbeiten
  • Leitung der Ausführung

Bemerkungen

  • Nichterwähnung des Generalunternehmers in der SIA-Norm 118
  • SIA-Norm 118 kann trotzdessen für Generalunternehmerverträge (GU-Verträge) anwendbar erklärt werden

Drucken / Weiterempfehlen: