Definition Werkvertrag

Kurzdefinition

Herstellungsvertrag für einen physischen Gegenstand (Werk)

Langdefinition

Mit dem Werkvertrag verpflichtet sich der Unternehmer zur Werkherstellung und der Besteller zur Vergütungszahlung.

Legaldefinition

„Durch den Werkvertrag verpflichtet sich der Unternehmer zur Herstellung eines Werkes und der Besteller zur Leistung einer Vergütung.“ (OR 363)

Synonyme

  • Produktionsvertrag
  • Herstellungsvertrag
  • Bauwerkvertrag
  • Bauvertrag
  • Material mit Arbeit

Fremdsprachbegriffe

  • in Französisch
    • contrat d’entreprise
  • in Italienisch
    • contratto di appalto
  • in Englisch
    • Contract for Work and Services

Weiterführende Informationen

Drucken / Weiterempfehlen: