Besonderes Werkvertragsrecht

Unter Umständen dazu kommen, dass der Werkvertrag vor Erbringung der beiderseitigen Leistungen beendet wird bzw. beendet werden muss.

Im Werkvertragsrecht sind folgende Beendigungsgründe zu berücksichtigen:

Beendigungsgründe nach den besonderen Werkvertrags-Bestimmungen

OR 375 – OR 379

Beendigungsgründe nach dem Allgemeinen Teil des OR (AT)

OR 107 Abs. 2

OR 91

OR 83

Drucken / Weiterempfehlen: