Unterschiedliche Rechtsfolgen Kaufvertrag + Werkvertrag

Agenda Abgrenzung vom Kaufvertrag

Rücktrittsrecht

Kauf

  • nur wegen erfolgten Verzugs (OR 107)

Werkvertrag

  • Besteller hat ein erweitertes Rücktrittsrecht
    • wegen vorhersehbaren Verzugs (OR 366)
    • wegen Kostenüberschreitung (OR 375)
    • jederzeit bei Schadloshaltung des Unternehmers für seine Aufwendungen (OR 377)
    • wegen

Gefahrentragung

Kauf

  • Gefahrübergang bereits beim Abschluss des Kaufvertrages; Gefahrenrisiko des Käufers bei Terminkauf
  • Vgl. auch

Werkvertrag

  • Gefahrenübergang (und Preisgefahr des Untergangs) mit der Werkablieferung (vgl. OR 376)

Gesetzliche Sicherheit

Kauf

  • Keine gesetzliche Sicherheit
  • Einzig Sicherheit auf Vereinbarung hin

Werkvertrag

Mängelrechte

Kauf

  • Nachbesserungsrecht des Käufers nur bei besonderer Vereinbarung (vgl. OR 205 f.)

Werkvertrag

Verjährung

Grundsatz

Ausnahme

  • Grundstückskauf
  • Unbewegliches Bauwerk

Allgemeine Verjährung

  • Kauf
    • 10 Jahre
  • Werkvertrag

Drucken / Weiterempfehlen: